Autoverglasungen - Sonnenschutzfolien
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
                      
start >leistungen >fahrwerkstieferlegung


Fahrwerkstieferlegung


  

Bild links

Das Gutmann Peugeot 307 CC wurde mit einem neuen Karosseriebausatz G37 II, bestehend aus Frontschürze und sportlichen Seitenschwellern, veredelt. Das Fahrwerk wurde um 40mm abgesenkt, ohne jedoch den Serienkomfort zu verlieren. Breitreifen der Größe 225/45R17 auf der Gutmann Felge 7"x17 Champ lassen das 307 CC zum echten Eyecatcher werden.

Bild rechts

Dieser Umbau beinhaltet eine Heckschürze im WRC-Look mit Rautengittereinsatz, Frontspoiler, Teilbugspoiler und Rücklichtabdeckungen. Für die verschiedenen C4-Modelle wurde eine spezielle Fahrwerkstieferlegung VA 40, HA 30mm entwickelt. Das ausgestellte Fahrzeug steht auf den Gutmann exclusiv Rädern 7"x17 Storm mit Bereifung 225/45R17 und füllen die Radhäuser optimal aus. Speziell für das C 4 Coupé haben die Gutmann Techniker eine 4-Rohr Edlestahl-Auspuffanlage konstruiert, die in Qualität und Klangverhalten seinesgleichen sucht.
 
 
Stichworte

Fahrwerkstieferlegung
Grundvoraussetzungen:
- Mindestbodenfreiheit von 11 cm
- Mindestmaß Boden bis zur Unterkante der Lichtaustrittsfläche (Abblendlicht) von 50 cm
- Vorlage aller Gutachten für die genehmigungspflichtigen Teile, wie eingebaute Tieferlegungsfedern bzw. Gewindefahrwerkssatz Scheinwerferblenden, Front- bzw. Heckspoiler, Seitenschweller, Leichtmetallräder, Sonderlenkrad, etc.



THS GmbH - Fachbereich: Kfz-Service
Mohlstr. 6 · 78532 Tuttlingen Tel. 0700-00724633 (0,12 EUR/Minute)

Start





Partnernetzwerk:
Haare-Wie-Rapunzel - Schnee Sachverständiger - Unsere-Retriever